Visa

From Wikimania 2013 • Hong Kong
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Visas and the translation is 95% complete.
Staatsangehörige mit visafreier Einreise nach Hongkong

Hong Kong ist in unserer Welt ein äußerst freundliches Territorium im Hinblick auf die Visumspflicht. Staatsangehörige aus über 170 Ländern und Territorien, einschließlich der meisten europäischen und amerikanischen Staaten sowie britischer Commonwealth-Staaten, können Hongkong für einen Zeitraum von 7 bis 180 Tagen visafrei besuchen.[1]

Visa Assistance

In case you need any assistance on visa from the organizers, please email us to wikimania-p at wikimedia.hk

Visa-freie Einreise nach Honkong

Bürger der folgenden Länder und Territorien benötigen kein Visum, um als Besucher nach Hongkong einzureisen:

180 Tage

  • Icons-flag-uk.png Vereinigtes Königreich
    • Britische Staatsbürger
  • Icons-flag-mo.png Macao
    • Inhaber ständiger macaoischer Personalausweise

90 Tage

  • Icons-flag-eu.png Staatsangehörige der Europäischen Union / des Europäischen Wirtschaftsraums
    • Icons-flag-be.png Belgien
    • Icons-flag-bg.png Bulgarien
    • Icons-flag-dk.png Dänemark
    • Icons-flag-de.png Deutschland
    • Icons-flag-ee.png Estland
    • Icons-flag-fi.png Finnland
    • Icons-flag-fr.png Frankreich
    • Icons-flag-gr.png Griechenland
    • Icons-flag-ie.png Irland
    • Icons-flag-is.png Island
    • Icons-flag-it.png Italien
    • Icons-flag-lv.png Lettland
    • Icons-flag-li.png Liechtenstein
    • Icons-flag-lt.png Litauen
    • Icons-flag-lu.png Luxemburg
    • Icons-flag-mt.png Malta
    • Icons-flag-nl.png Niederlande
    • Icons-flag-no.png Norwegen
    • Icons-flag-at.png Österreich
    • Icons-flag-pl.png Polen
    • Icons-flag-pt.png Portugal
    • Icons-flag-ro.png Rumänien
    • Icons-flag-se.png Schweden
    • Icons-flag-ch.png Schweiz
    • Icons-flag-sk.png Slowakei
    • Icons-flag-si.png Slowenien
    • Icons-flag-es.png Spanien
    • Icons-flag-cz.png Tschechien
    • Icons-flag-hu.png Ungarn
    • Icons-flag-cy.png Zypern
  • Icons-flag-eg.png Ägypten
  • Icons-flag-ad.png Andorra
  • Icons-flag-ag.png Antigua und Barbuda
  • Icons-flag-ar.png Argentinien
  • Icons-flag-au.png Australien
  • Icons-flag-bs.png Bahamas
  • Icons-flag-bb.png Barbados
  • Icons-flag-bz.png Belize
  • Icons-flag-bw.png Botsuana
  • Icons-flag-br.png Brasilien
  • Icons-flag-bn.png Brunei
  • Icons-flag-cl.png Chile
  • Icons-flag-dm.png Dominica
  • Icons-flag-ec.png Ecuador
  • Icons-flag-fo.png Färöer
  • Icons-flag-fj.png Fidschi
  • Icons-flag-gm.png Gambia
  • Icons-flag-gl.png Grönland
  • Icons-flag-gy.png Guyana
  • Icons-flag-il.png Israel
  • Icons-flag-jm.png Jamaika
  • Icons-flag-jp.png Japan
  • Icons-flag-ca.png Kanada
  • Icons-flag-ke.png Kenia
  • Icons-flag-ki.png Kiribati
  • Icons-flag-co.png Kolumbien
  • Icons-flag-mw.png Malawi
  • Icons-flag-my.png Malaysia
  • Icons-flag-mv.png Malediven
  • Icons-flag-mu.png Mauritius
  • Icons-flag-mx.png Mexiko
  • Icons-flag-mc.png Monaco
  • Icons-flag-na.png Namibia
  • Icons-flag-nr.png Nauru
  • Icons-flag-nz.png Neuseeland
  • Icons-flag-pg.png Papua-Neuguinea
  • Icons-flag-zm.png Sambia
  • Icons-flag-sm.png San Marino
  • Icons-flag-sc.png Seychellen
  • Icons-flag-zw.png Simbabwe
  • Icons-flag-sg.png Singapur
  • Icons-flag-kn.png St. Kitts und Nevis
  • Icons-flag-lc.png St. Lucia
  • Icons-flag-vc.png St. Vincent und die Grenadinen
  • Icons-flag-kr.png Südkorea
  • Icons-flag-sz.png Swasiland
  • Icons-flag-tz.png Tansania
  • Icons-flag-to.png Tonga
    • Nicht für Inhaber von tonganischer Nationalpässe ("Tongan National passports") oder tonganischer Pässe für geschützte Personen ("Tongan Protected Persons passports")
  • Icons-flag-tt.png Trinidad and Tobago
  • Icons-flag-tr.png Türkei
  • Icons-flag-tv.png Tuvalu
    • Nicht für die Pässe mit der Staatsangehörigkeit 'I-TUVALU'
  • Icons-flag-uy.png Uruguay
    • Nicht für Inhabern von urugayischen Reisepässen, die in Kraft des Erlasses 289/90 ausgestellt wurden.
  • Icons-flag-vu.png Vanuatu
  • Icons-flag-ve.png Venezuela
  • Icons-flag-uk.png Vereinigten Königreichs
    • Bürger der britischen Überseeterritorien (British Overseas Territories Citizens)
    • Bürger der britischen Überseegebiete (British Overseas Citizens)
    • britische Untertane (British Subjects)
    • Britische geschützte Personen ("British Protected Persons")
  • Icons-flag-us.png Vereinigte Staaten


30 Tage

  • Icons-flag-bh.png Bahrain
  • Icons-flag-bo.png Bolivien
  • Icons-flag-cr.png Costa Rica
  • Icons-flag-do.png Dominikanische Republik
  • Icons-flag-sv.png El Savaldor
  • Icons-flag-gt.png Guatemala
  • Icons-flag-hn.png Honduras
  • Icons-flag-id.png Indonesien
  • Icons-flag-ye.png Jemen
  • Icons-flag-jo.png Jordanien
  • Icons-flag-cv.png Kap Verde
  • Icons-flag-qa.png Katar
  • Icons-flag-kw.png Kuwait
  • Icons-flag-mo.png Macao
    • Nur für Inhaber macaoischer nicht-ständiger Personalausweise
  • Icons-flag-ma.png Marokko
  • Icons-flag-om.png Oman
  • Icons-flag-py.png Paraguay
  • Icons-flag-pe.png Peru
  • Icons-flag-tw.png Republik China (Taiwan)
    • Nur für Inhaber einer "Taiwan Compatriot Entry Permit"
  • Icons-flag-ws.png Samoa
  • Icons-flag-sa.png Saudi-Arabien
  • Icons-flag-za.png Südafrika
  • Icons-flag-th.png Thailand
  • Icons-flag-tn.png Tunesien
  • Icons-flag-ug.png Uganda
  • Icons-flag-ae.png Vereinigte Arabische Emirate


14 days

  • Icons-flag-al.png Albania
    • Biometric passports holders only
  • Icons-flag-dz.png Algeria
  • Icons-flag-bj.png Benin
  • Icons-flag-bt.png Bhutan
  • Icons-flag-ba.png Bosnia and Herzegovina
  • Icons-flag-bf.png Burkina Faso
  • Icons-flag-cf.png Central African Republic
  • Icons-flag-td.png Chad
  • Icons-flag-km.png Comoros
  • Icons-flag-hr.png Croatia
  • Icons-flag-dj.png Djibouti
  • Icons-flag-gq.png Equatorial Guinea
  • Icons-flag-ga.png Gabon
  • Icons-flag-gn.png Guinea
  • Icons-flag-ht.png Haiti
  • Icons-flag-va.png Holy See
    • excluding service passports
  • Icons-flag-in.png India
  • Icons-flag-kz.png Kazakhstan[2]
  • Icons-flag-ls.png Lesotho
  • Icons-flag-mk.png Macedonia
  • Icons-flag-mg.png Madagascar
  • Icons-flag-ml.png Mali
  • Icons-flag-mh.png Marshall Islands
  • Icons-flag-mr.png Mauritania
  • Icons-flag-me.png Montenegro [3]
  • Icons-flag-fm.png Federated States of Micronesia
  • Icons-flag-mn.png Mongolia
  • Icons-flag-mz.png Mozambique
  • Icons-flag-ne.png Niger
  • Icons-flag-pw.png Palau
  • Icons-flag-ph.png The Philippines
  • Icons-flag-ru.png Russia
  • Icons-flag-rw.png Rwanda
  • Icons-flag-st.png Sao Tome and Principe
  • Icons-flag-rs.png Serbia
    • Biometric passports only, except those issued by the Co-ordination Directorate in Belgrade
  • Icons-flag-sr.png Suriname
  • Icons-flag-ua.png Ukraine


7 Tage

  • Icons-flag-tl.png Timor-Leste

Volksrepublik China

Chinesische Staatsbürger mit einem Hukou (oder Familie Registrierung) auf dem Festlandchina sind erforderlich, um eine Ausreisegenehmigung aus dem des Public Security Bureau für jeden Typ einer Besuch in Hongkong (kurze Besuche und lange Besuche einschließlich Abrechnung) zu erhalten. Doch unter demIndividual Visit Scheme, sind rund 270 Millionen Einwohner des chinesisches Festland in den folgenden 49 Städten mit permanentem Familie Registrierung berechtigt, für die entsprechende Ausfahrt Billigung der zuständigen Behörden chinesischen Festland gelten. Die Bestätigung gilt für drei Monate oder ein Jahr und gut für ein oder zwei Besuche in Hongkong. Der Anerkennungs-Halter kann in Hong Kong für nicht mehr als 7 Tage bei jedem Besuch zu bleiben.

  • Alle 21 Städte der Provinz Guangdong (die ganze Provinz)
  • Peking
  • Shanghai
  • Tianjin
  • Chongqing
  • Nanjing, Suzhou, Wuxi (Jiangsu)
  • Hangzhou, Ningbo, Taizhou (Zhejiang)
  • Fuzhou (Stadtbezirke), Xiamen, Quanzhou (Fujian)
  • Chengdu (Sichuan)
  • Jinan (Shandong)
  • Dalian, Shenyang (Liaoning)
  • Nanchang (Jiangxi)
  • Changsha (Hunan)
  • Nanning (Guangxi)
  • Haikou (Hainan)
  • Guiyang (Guizhou)
  • Kunming (Yunnan)
  • Shijiazhuang (Hebei)
  • Zhengzhou (Henan)
  • Changchun (Jilin)
  • Hefei (Anhui) und
  • Wuhan (Hubei)


Eine weitere Ausnahme für chinesischen Festlandes Passinhaber, die über Hongkong sind im Transit in ein Drittland gemacht. In diesem Fall ist eine Befreiung von der Visumpflicht für diejenigen, deren Aufenthalt in Hong Kong dauert maximal 7 Tage und wer kann die Weiterfahrt zu beweisen.

Nicht-chinesische Staatsbürger leben in anderen Teilen der VR China auf der Grundlage ihrer Staatsangehörigkeit behandelt werden, während chinesische Staatsbürger leben in anderen Teilen Chinas, die nicht über das Aufenthaltsrecht in Hongkong basierend auf dem Bereich, in dem sie behandelt werden ein Wohnrecht oder Haushalts-Registrierung. Wenn die chinesischen Staatsangehörigen, die bereits eine dauerhafte eines Drittlandes, oder bereits dort wohnen seit mehr als einem Jahr, sie können über ein spezielles Visum der VR China Botschaft oder diplomatische Vertretung in einem solchen Drittland zu werden. Mit einem solchen Visum kann der Besucher besichtigen Hongkong multiplizieren mal innerhalb von 2 Jahren, jedoch nicht länger als 14 Tage pro Besuch.


Visa einholen

Bitte kontaktiere Deine nächstgelegenene Diplomatische Mission der Volksrepublik China um ein Visum für den Besuch von Hong Kong einzuholen. Wenn die Registrierung eröffnet ist, bietet das lokale Team wenn nötig Teilnehmern Hilfe für die Beantragung von Visa. Beachte dass wenn Du auch nach China willst, Du dich um zwei Visa kümmern musst, eins für Hong Kong und ein anderes für Festlandchina, wobei für letzteres das lokale Team keine Unterstützung anbieten kann.

Du könntest dich auch direkt per Post beim Hong Kong Immigration Department um ein Visum bemühen, auch wenn es keine chinesische Botschaft in Deiner Stadt gibt. Alle Dokumente sollten als Fotokopie versandt werden, bis auf das Antragsformular.[4] Die Gebühr für ein Besuchsvisum beträgt 160 Hongkong-Dollar. Bitte beachte, dass Visumsprozess, Zeitaufwand und notwendige Dokumente des Hong Kong Immigration Department Headquarters sich von den chinesischen Botschaften unterscheiden. Das Visumsanforderungs- und antragsformular (ID1003, ID1003B) kann auf der folgenden Seite angesehen und von dort herunter geladen werden:

Visum erforderlich

Nationalität des folgenden Landes (Territoriums) / Art des Reisedokuments die notwendig sind, um ein Visum zu erhalten.[5]

  • Afghanistan
  • Albanien (nicht-biometrische Pässe)
  • Angola
  • Armenien
  • Aserbaidschan
  • Bangladesch
  • Weißrussland
  • Burundi
  • Kambodscha
  • Kamerun
  • Kongo (Demokratische Republik)
  • Kongo (Republik)
  • Costa Ricanische vorläufige Pässe
  • "Documento de Identidad Y Viaje" herausgegeben von der Costa Ricanischen Regierung
  • Elfenbeinküste (Republik)
  • Kuba
  • Eritrea
  • Äthiopien
  • Georgien
  • Ghana
  • Guinea-Bissau
  • Iran
  • Irak
  • Korea (Demokratische Volksrepublik)
  • Kirgisien
  • Laos
  • Libanon
  • Liberia
  • Libyen
  • Moldawien
  • Myanmar
  • Nepal
  • Nikaragua
  • Nigeria
  • Pakistan
  • Palästina (Staat)
  • Panama
  • Spezielle Peruanische Pässe
  • Senegal
  • Serbien (Republik) (Inhaber serbischer nicht-biometrischer Pässe oder serbischer Pässe herausgegeben von der Koordinierungsdirektion in Belgrad)
  • Sierra Leone
  • Salomonen
  • Somalia
  • Südsudan
  • Sri Lanka
  • Sudan
  • Syrien
  • Tadschikistan
  • Togo
  • Tonganische nationale Pässe
  • Turkmenistan
  • Tuvalu (mit Nationalität 'I-TUVALU')
  • Uruguayische Pässe herausgegeben unter der Verordnung 289/90
  • Usbekistan
  • Vatikanische Dienstpässe
  • Vietnam
  • Alle Inhaber staatenlosen Reisedokumente


Einzelnachweise

  1. Visit Visa / Entry Permit Requirements for the Hong Kong Special Administrative Region
  2. Visa-free access to Republic of Kazakhstan for HKSAR passport holders
  3. Immigration Department Press release: Visa-free access to the Republic of Montenegro for HKSAR passport holders
  4. ID(E)1004 form
  5. Visit Visa / Entry Permit Requirements for the Hong Kong Special Administrative Region